Trauer ABC

Unser Workshop für Nicht-Trauernde vermittelt Basiswissen für den Umgang mit Trauernden (inkl. Material). Details

119,00 €

  • verfügbar

Beschreibung 

Die Trauer – wie soll man mit ihr umgehen? Sie haut einen aus den Schuhen wenn man selbst betroffen ist. Und sie trifft einen zielsicher auch noch als Zuschauer in der zweiten Reihe ins Herz, nämlich dann wenn man einen guten Freund oder eine liebe Bekannte furchtbar leiden sieht, aber gelähmt ist vor Angst etwas Falsches zu tun.

 

Wenn man einen Trauernden in seinem Bekanntenkreis hat kann man eine Menge tun und sollte einiges lieber erst einmal lassen. In diesem Workshop erfahren die Teilnehmer eine Menge Fakten über diesen außergewöhnlichen Zustand der Trauer und können sich nach dem Nachmittag besser einfühlen und aufgrund des Wissens und der Erlebnisse selbst einschätzen, was der Trauernde gerade braucht und wie und wo sie ihn in dieser Zeit unterstützen können.

 

Es ist ein lebendiger Workshop voller Erfahrungen und Übungen – es geht ja auch ums Leben. Jemand der trauert ist nicht krank. Er lebt vielleicht etwas langsamer im Moment und braucht Zeit und Freunde. Aus der Trauer kann auch Gutes entstehen, aber das braucht noch viel mehr Zeit und noch mehr Freunde. Dieser Workshop ist ein kleiner Erste-Hilfe-Koffer voller Möglichkeiten und zeigt, dass es ganz unkomplizierte kleine Hilfestellungen und Verhaltensregeln gibt, die einem Trauernden Starthilfe geben können.

 

Veranstaltungsort ist Hamburg. Wir behalten uns Änderungen vor. 


Das könnte dir auch gefallen: